L2 Bemannte Luftfahrzeuge

Leitung

Prof. Dr.-Ing. Dieter Scholz
Leitung

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Department Fahrzeugtechnik und Flugzeugbau
Berliner Tor 9
20099 Hamburg

Tel.: 040 / 428758825
Fax: 040 / 428758829
E-Mail: info(at)ProfScholz.de

N.N.
Stellvertr. Leitung

Definition, Abgrenzung, Ziele und technische Unterteilung

Der Fachbereich L2 Bemannte Luftfahrzeuge beschäftigt sich mit der Entwicklung und der Produktion von bemannten Luftfahrzeugen.

Er besteht aus drei Fachausschüssen. Die Gliederung dieser drei Fachausschüsse entspricht der Einteilung der Luftfahrzeuge in Untergruppen:

Die Luftfahrzeuge werden gesehen

  • im ganzheitlichen Zusammenwirken ihrer Ausrüstungssysteme, Baugruppen und Teile sowie
  • als Komponenten im Luftverkehrssystem.

Der Betrieb der bemannten Luftfahrzeuge ist Gegenstand des L1 Luftverkehr.

-------------------------------------------------------------------------------------

Ergebnisse des L2:

1) DGLR - Top 40 - Aerospace Journal Ranking (2015)

Welche Fachzeitschriften stehen im Bereich Luft- und Raumfahrt für Leser und Autoren zur Verfügung? Welche können ohne Barrieren gelesen werden? Welches sind die besten Fachzeitschriften? Welche Kriterien können für eine Bewertung herangezogen werden? Antworten gibt es im "Aerospace Journal Ranking" der DGLR mit den besten 40 Fachzeitschriften.

DGLR-JournalRanking.html - mit Daten von Juni 2015

DGLR-JournalRanking.xls - mit Daten von Juni 2015

                      http://dx.doi.org/10.6084/m9.figshare.1508652

DGLR-JournalRanking.pdf - mit Daten von Juni 2015

DGLR-JournalRanking_Method.pdf - die Methode kurz beschrieben.

Ziel ist, die Auswertung alle zwei Jahre auf den neusten Stand zu bringen. Die nächste Ausgabe "DGLR - Top 40 - Aerospace Journal Ranking (2017)" ist daher für Herbst 2017 geplant, nachdem die Eingangsdaten für die Auswertung vorliegen, die ab Juni 2017 erwartet werden.

-------------------------------------------------------------------------------------

2) Tagungsbände und Paper herausgegeben vom L2

L2:

Bewertung von Flugzeugen - DOC, LCC, Kommunalität, Reichweitenflexibilität - Wie lautet die neue Formel der Flugzeugbewertung?

Workshop des DGLR-Fachbereichs S2 Luftfahrtsysteme (alter Namen des DGLR-Fachbereichs L2)

TU München - Fakultät Maschinenwesen,
Garching 26/27. Oktober 1998

*.HTML

Zugang zu den PDF-Dokumenten des Tagungsbandes und weiteren Informationen

 

L2.1: Tagungsbände herausgegeben vom Fachausschuss L2.1 Starrflügler

L2.2: Paper vom European Rotorcraft Forum (ERF)

 

Inhalt und Internet-Präsentation: Prof. Dr. Scholz